Herzlich Willkommen du kleines, grosses Wunder!

Eure Liebe hat ein Wunder hervorgebracht, das ihr gerne feierlich in der Familie und auf der Welt willkommen heissen möchtet? Wünscht ihr euch für euren kleinen Schatz eine Willkommensfeier, frei von jeglichen religiösen Konventionen – ganz persönlich und individuell? Habt ihr ein Kind adoptiert, das ihr feierlich in der Familie aufnehmen möchtet? 

Dann ist eine freie Willkommensfeier bzw. freie Taufe womöglich das Richtige für euch. 
Das Alter eures Kindes spielt dabei keine Rolle – diese persönliche und ganz nach euren Wünschen gestaltete Zeremonie kann jederzeit stattfinden.

Als freie Zeremonienleiterin begleite ich euch von der ersten Idee bis zum feierlichen Ausklang der Zeremonie am grossen Tag selbst. Ob mit Segenswünschen von Gotti und Götti oder von der ganzen Familie, ob in der freien Natur, einem anderen speziellen Ort oder bei euch zu Hause – gemeinsam finden wir heraus, wie die Willkommensfeier ganz nach euren Vorstellungen ausschauen soll. 


Natürlich ist es auch möglich, eine Willkommensfeier in eure freie Trauung oder in eine Erneuerung eures Eheversprechens einzubauen.

ABLAUF & KOSTEN

KENNENLERNEN


Bei einem unverbindlichen Gespräch in Zürich oder per Videocall lernen wir uns kennen. Ihr erzählt mir mehr über euren Schatz und darüber, was ihr euch für diese ganz spezielle Feier vorstellt. Wir besprechen erste Ideen und ihr bekommt ein Gefühl dafür, wer ich bin und wie ich arbeite.

Gemeinsam finden wir heraus, ob ich die richtige Zeremonienleiterin für euch bin.

Dauer: ca. 1 Stunde

PLANUNGSTREFFEN


Yaaay - wir haben uns für eine Zusammenarbeit entschieden! :)

Gemeinsam besprechen wir alle nötigen Details und den Ablauf. 

Welche Musik soll gespielt werden? 
Habt ihr bestimme Vorstellungen von Ritualen?
Sollen Gotti und Götti eingebunden werden oder die ganze Familie?
Möchte jemand von der Familie noch etwas beitragen? Musikalisch oder eine Rede?
...


Gerne lerne ich spätestens bei diesem Treffen die Hauptperson kennen, die mit der Zeremonie in der Familie willkommen geheissen wird. Auch zeigt ihr mir nach Möglichkeit bei diesem Treffen bereits den Ort, wo die Feier stattfinden wird.

Dauer: ca 2 bis 3 Stunden

DER GROSSE TAG


Am grossen Tag bin ich frühzeitig vor Ort, um alles vorzubereiten und mich einzurichten.

Die Zeremonie selbst dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Ziel ist es, diesem bedeutungsvollen Lebensereignis genügend Raum zu geben, ohne langatmig zu werden. Schliesslich soll auch die Hauptperson sich dabei wohl fühlen. 

Ein paar Tage danach, nachdem ihr all die Eindrücke setzen lassen konntet, freue ich mich über eine Rückmeldung zur Zeremonie. Damit ich mich stets weiterentwickeln kann, sind Feedbacks sehr wertvoll.

KOSTEN

Die Kosten für eine freie Willkommensfeier belaufen sich auf pauschal 1'500 CHF.

In diesem Preis enthalten sind:

  • Sämtliche Treffen & Korrespondenzen 
  • Das Schreiben der Rede
  • Meine Präsenz vor Ort
  • Sämtliche Reisespesen bis und mit 50 km ab meinem Wohnort in Zürich



Möchtet ihr eine Willkommensfeier für euren kleinen Schatz in die freie Trauung integrieren, so schnüre ich euch gerne ein individuelles Kostenpaket.